Berghotel Bruhns Koppel

Das Berghotel Bruhn's Koppel ist in keinem gutem Zustand und hat eine lange Geschichte.

Einst war es eines der schönsten Hotels in Malente, direkt am Krummsee, heute ist es ein verlassener Ort – das Berghotel Bruhn’s Koppel steht seit 2010 leer. Das verlassene Hotel ist bereits ziemlich heruntergekommen und wartet auf seine ungewisse Zukunft.

Berghotel Bruhn's Koppel von draußen fotografiert

Malente: Die Geschichte des alten Hotel Bruhnskoppel

Das Gelände wurde schon lange für die Gastronomie verwendet. Bereits 1870 wurde dort durch den Maler Johann Grebin eine Gaststätte errichtet. Sie war nahezu vollständig aus Holz und wurde fünf Jahre später durch einen Sturm zerstört.
Doch Johann Grebin ließ sich nicht unterkriegen und baute seine Gaststätte kurzerhand wieder auf, jedoch dieses Mal aus Stein. Dabei entstand auch der heute noch bestehende 21 Meter hohe Aussichtsturm.

Berghotel Bruhn's Koppel
 Plagete des Sparbau Verein

1950 kaufte der Altonaer Spar- und Bauverein das Gelände und richtete dort eine Erholungsstätte ein. Der Verein betrieb das Hotel bis 2006, während dieses Zeitraums wurde das Gelände mehrfach mit neuen Gebäuden erweitert. Danach wurde es an einen neuen Inhaber weiterverkauft.
Der neue Besitzer konnte das Hotel leider nicht mehr gewinnbringend betreiben und meldetenach drei Jahren Insolvenz an, sodass Bruhnskoppel 2010 endgültig schließen musste.

Der Zerfall des verlassenen Hotels bei Lübeck

Aufgrund der Insolvenz wurde das Hotel 2010 zwangsversteigert, wobei das Objekt einen Verkaufswert von 698.000 Euro zuzüglich 100.000 Euro für das Inventar erreichte. Der neue Besitzer renovierte dann das Berghotel Bruhnskoppel und verkaufte es weiter für 800.000 Euro an die Krummsee-Projektierungsgesellschaft. Diese wollte dort ursprünglich wieder ein Hotel eröffnen, änderte dann jedoch ihre Pläne und schlachtete das Objekt komplett aus. Dabei wurde das gesamte Inventar samt Dachstuhl verkauft. Sogar Holz aus den Bäumen auf dem Gelände sollte verkauft werden, sodass unter anderem 41 städtische Bäume im Landschaftsschutzgebiet gefällt wurden.
Das hatte ein Strafverfahren zur Folge, bei dem der Eigentümer zu einem Bußgeld verurteilt wurde. Gefällte Bäume mussten danach neu gepflanzt werden.

Seitdem steht der Lost Place einsam am Kummersee und verrottet weiter vor sich hin. Das Gelände ist mehrfach abgezäunt und einsturzgefährdet. Aufgrund der Ausschlachtung und wegen Vandalismus befindet sich das Hotel in einem schlechten Zustand.

Wen die Geschichte der Region begeistert, kann man auf unserer Webseite auch noch andere Lost Places in der Umgebung finden. Da wären zum Beispiel die alte Rehaklinik in der Nähe von Lübeck und das Haus Osterberg.

Ausstattung des Berghotel Bruhns Koppel

Zu seiner aktiven Zeit verfügte das Hotel zuletzt über 3 Sterne. Ein sehr guter Wellnessbereich, der aus einem großen Whirlpool und einer Sauna bestand, machte das Hotel zu einem wahren Erholungsort. Zusätzlich verfügte die heute verlassene Bruhnskoppel über eine Badestelle am nahegelegen Krummsee.
Zum Frühstück gab es ein Buffet, zum Abendessen gab es wiederum ein eigenes Restaurant. Zur Freizeitbeschäftigung standen den Gästen ein Ruderbootverleih, einige Tischtennisplatten und ein Tennisfeld zur Verfügung.

Einrichtung der Zimmer des verlassenen Hotels

Insgesamt gab es 48 Zimmer, die an Gäste vermietet wurden. Im Allgemeinen waren sie ausgestattet mit einer recht modernen Inneneinrichtung. Des Weiteren verfügte jedes Zimmer über ein eigenes WC (inklusive Dusche, Föhn und Bademantel), für die Unterhaltung sorgten Radio, Fernseher und Internet. Auf Anfrage konnten Gäste auch ein Nichtraucher Zimmer bekommen, das geruchsneutraler war.

Bewertung des Hotels

Auch wenn das Berghotel Bruhnskoppel mit „moderner“ Inneneinrichtung beworben wurde, war sie für derzeitige Standards nicht wirklich modern. Die Zimmer verfügten über Teppichböden und die Fernseher waren noch Röhrenfernseher. Die Internetverfügbarkeit war einer der wenigen Aspekte, die das Hotel am Krummsee modern wirken ließen.

Wer sich die letzten Bewertungen des Hotels der letzten Jahre durchliest, dem fällt schnell auf, dass der Zustand des Hotels sehr stark bemängelt wurde. Die vergebenen Sterne waren für viele Gäste nicht gerechtfertigt. Es wirkte, als seien gerade die Mindestanforderungen erfüllt worden, um drei Sterne zu erhalten.
Das Personal sei dennoch sehr höflich und zuvorkommend gewesen sein, jedoch ebenso überfordert. So kam es, dass im Restaurant oft sehr lange Wartezeiten vorprogrammiert waren und die Qualität des Frühstücks laut Besuchern maßgeblich unter der Überforderung des Personals litt.
Möglicherweise waren das die ausschlaggebenden Punkte, die zur Insolvenz und der Schließung des Hotels führten.

Doch im Kontrast zu diesen negativen Aspekten der Qualität des Hotels möchten wir explizit hervorheben, dass die Gegend der Bruhnskoppel ausgesprochen schön ist. Das Hotel hatte mit seiner Lage am Krummsee eine nahezu einmalige Atmosphäre für seine Gäste. Der Blick auf den Krummsee ist auch heute noch einzigartig und sehr schön. Außerdem ermöglichte die nahe Lage zu Malente leicht Einkaufs- und Tourismusausflüge.
Ein wirklich tolles Hotel, das sich nach 140 Jahren am Krummsee bei Lübeck leider nicht mehr halten konnte.

Weitere Informationen

Einschätzung des Ortes

Bekanntheit
40%
Gefahr
45%
Vandalismus
75%
Schwierigkeit des Betretens
25%

Adresse von Berghotel Bruhns Koppel

Bruhnskoppeler Weg 41, 23714 Malente
54.196106, 10.604733

Berghotel Bruhns Koppel Wegbeschreibung

Das Gelände ist nicht öffentlich betretbar und durch einen Zaun abgeriegelt. Dabei sind die einzelnen Gebäude jeweils und das ganze Gelände zusätzlich großzügig umzäunt. Der große Ring wurde aber sehr sparsam abgeriegelt.

Places in der Nähe

  • Haus Osterberg (8 Kilometer entfernt) Ort ansehen
  • Reha-Klinik Hängebargshorst (1 Kilometer entfernt) Ort ansehen
  • Verlassener Minigolfplatz (1 Kilometer entfernt) Ort ansehen
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Du benötigsten keinen Account und musst dich auch nicht registrieren.
    Such‘ dir einen Namen aus, der angezeigt werden soll und teile gerne deine Meinung mit uns.

    Wir freuen uns über jeden Kommentar und nehmen auch sehr gerne Kritik an!

    Dieser Beitrag:
    Berghotel Bruhns Koppel
Vorgeschlagene Orte
Top Lost Places
Schick uns deine Lost Places!

Mit dem neuen Feature „Community Places“ kannst du deine Lieblings Lost Places in deiner Umgebung mit der Community teilen.

Weitere Lostplaces

- Asturien -
Der verlassene Zug im Tunnel

Ein Geisterzug steckt in einem Tunnel fest – ein einzigartiger Lost Place in Asturien (Spanien).

Große Halle
- Hennegau -
Kraftwerk Marcinelle

Ein Kontrollstand, ein gigantischer Kühlturm und zahllose Förderbänder gehören zu diesem Kraftwerk.

Papagei auf Palme
- Sardinien -
Die beeindruckende Kuppel Villa

Die verlassene Promi Kuppel Villa, die auch als „la cupola“ bekannt ist, verfällt schon seit einigen Jahren.

NATO Kaserne in Grefrath aus der Vogelperspektive
- Nordrhein-Westfalen -
NATO Kaserne Grefrath

Zwischen Vinkrath und Bruckhausen liegt eine kleine verlassene NATO Kaserne für Raketenabwehr.

Das Berghotel Bruhn’s Koppel ist in keinem gutem Zustand und hat eine lange Geschichte.. Es ist ein ganz besonderer Lost Place. Wir haben ihn dokumentiert und über Hintergründe recherchiert.

Das Gelände ist nicht öffentlich betretbar und durch einen Zaun abgeriegelt. Dabei sind die einzelnen Gebäude jeweils und das ganze Gelände zusätzlich großzügig umzäunt. Der große Ring wurde aber sehr sparsam abgeriegelt.

Beim Betreten solltest du dich dennoch über geltene Rechte informieren und den Lost Place nicht alleine betreten.
Du findest diesen Ort unter Bruhnskoppeler Weg 41, 23714 Malente. Bitte informiere dich zuvor über Rechte und Gefahren.

Unser Blog

Klicke dich durch unsere neusten Blog Artikel, in denen wir hilfreiche Tipps rund um das Thema Urban Exploration beschreiben.
In unseren Guides erklären wir dir zum Beispiel, was unsere standardmäßige Ausrüstung für Lost Places ist und welche Taschenlampen sich dazu besonders eignen.

Auch persönliche Erfahrungen, Entwickler Logs und wichtige Updates veröffentlichen wir in unserem Blog.