Alte Ziegelei in Rees

Der Ort besteht aus mehreren Gebäuden und einer großen Lagerhalle mit Brennöfen.

Dieser Lost Place ist eine alte Ziegelei zwischen dem Gewerbegebiet Rees und der Autobahn A3.
Der Ort besteht aus mehreren Gebäuden und einer großen doppelten Lagerhalle mit Brennöfen. Außerdem befindet sich direkt an einer der Hallen einer von drei Schornsteinen.
Im hinteren Teil des Geländes liegt außerdem die verlassene Villa der Unternehmerfamilie.

Zwei der drei 20 Meter hohen Schornsteine auf dem Gelände sind bereits zum Teil eingestürzt, daher gilt auf diesem Place erhöhte Achtsamkeit, weil (wie bei den meisten Lostplaces) Einsturzgefahr herrscht.

https://youtu.be/0n8hKzqQQKM?rel=0
Kurzer Drohnen-Rundflug über das verlassene Gelände der Ziegelei

Plan des Geländes der alten Ziegelei

Von der Liefereinfahrt aus, erreicht man zunächst eine zweigeteilte Lagerhalle, in der sogar noch einige Ziegel auf Paletten liegen.
Früher standen in der Halle auch noch einzelne große Maschinen, die allerdings mittlerweile abgeholt wurden. Eine dieser Maschinen verschwand aus der Lagerhalle und steht nun an einer anderen Stelle auf dem Gelände unter einem Vordach.

Durch die Hallen können auch die ehemaligen Brennöfen für die Ziegel gefunden und betreten werden. Davon gbt es hier drei Stück, über denen jeweils ein kleiner Schronstein bis durch das Hallendach ragt.
Auch von der Rückseite des Gebäudes können die Brennöfen gesehen werden. Von dieser Seite aus gelangt man außerdem in einen anderen Teil der Fabrik.

Brennöfen der verlassenen Fabrik in Rees
Brennöfen der alten Ziegelei Rees

In diesem Teil der Fabrik befinden sich zahlreiche Kessel und alte Maschinen. An der Decke sind Kurbelwellen befestigt, über die einst Maschinen mit Riemen betrieben wurden.

Hinter diesem länglichen Gebäudeteil, befindet sich eine weitere kleine Lagerhalle.
Sie kann über einen geteerten Weg aufgefunden werden. Neben diesem Weg stehen weitere Lagerhallen, die allerdings mittlerweile verschlossen wurden. Eine davon scheint sogar noch aktiv verwendet zu werden, da sich laut Beschliderung alarmgesichert ist.

Transportwagon Ziegelei Rees

In der Halle hinter dem zweiten Produktionsgebäude, welche über den beschriebenen Weg erreicht werden kann, befinden sich viele Personenwagons und weitere Wagonteile, wie Schienenräder. Diese Wagons wurden vermutlich für den Transport von Mitarbeitern verwendet.
Neben den Wagons steht hier auch eine Draisine.

Schienen und die verlassene Villa Muhr Rees

Parallel zu dem Weg, welcher zu der Halle führt, verlaufen auch einzelne Schienen, die noch nicht zurückgebaut wurden.
Auf ihnen wurden früher Loren mit Materialien für die Ziegel transportiert.
Einige dieser Loren stehen im Gebüsch am Ende des Weges, der zur verlassenen Villa der Unternehmerfamilie führt.

Schienensystem Ziegelei Rees

Die Villa ist zum Teil bereits eingestürzt und erstreckt sich über drei Etagen und einen Keller.
Von Vorne kann nur noch eine eingestürzte Küche betreten werden, hinter der Villa liegt jedoch der Haupteingang, welcher von einer Trauerweide versteckt wird und über den alle Etagen erreicht werden können.

Bilder aus dem hinteren Bereich des Geländes

Insgesamt ist das Gelände noch in einem guten Zustand, sodass sich ein Besuch lohnt.
Das Gelände wurde aktuellen Informationen zufolge vor Kurzem verkauft und hat somit wieder einen offiziellen, rechtsmäßigen Eigentümer. Auf dem Gelände wurden die letzten verbliebenen Paletten voller Ziegel, auf denen sogar noch der Name der Firma Muhr stand, abtransportiert. Stattdessen sind nun vermehrt Baumaschinen und Laster auf dem Gelände, das derzeit als Lager für verschiedenste Güter dient.

Weitere Informationen

Einschätzung des Ortes

Bekanntheit
55%
Gefahr
10%
Vandalismus
35%
Schwierigkeit des Betretens
0%

Adresse von Alte Ziegelei in Rees

51°47’05.9″N 6°24’14.7″E
51.784961, 6.404085

Alte Ziegelei in Rees Wegbeschreibung

  • Zugang einfach über den Haupteingang an der Seitenstraße möglich
  • Zugang ebenfalls über Rückseite des Geländes (Einfahrt)
  • Nicht überwacht, öffentlich zugänglich
  • Es können lokale Spaziergänger auf dem Gelände angetroffen werden

Places in der Nähe

  • Bocholter Brauhaus Georgius (15 Kilometer entfernt) Ort ansehen
  • Verlassene Villa Muhr in Rees (in unmittelbarer Nähe) Ort ansehen
  • 6 Antworten

    1. Hallo, kann mir jemand sagen wie es dort aktuell aussieht ?
      ist dort noch etwas vorzufinden oder ist alles dem Erdboden gleich gemacht worden ?

      1. Moin!
        Mein Stand ist, dass die Ziegelei noch steht, aber verkauft und umfunktioniert wurde.
        Scheint wohl ein Lager- und Umschlagplatz zu sein und die Zufahrt ist wohl dicht.

        LG

    2. Hallo Zusammen 🙂

      wir sind am 24.02.2024 da gewesen und es war ein tolles Erlebnis.
      Es lohnt sich nach wie vor, eine Tour dahin zu planen.
      Wir waren knapp 2,5 Stunden Vorort.

      1. Servus,
        war bei euch die Villa noch da?

        Wir sind jetzt gerade vor Ort und müssen sagen, dass wir nicht ganz verstehen, wie man 2,5 Stunden hier verbringen kann.

        Das meiste ist verstellt mit Ziegeln die aussehen, als kämen sie vom Abriss der Villa. Vieles abgeschlossen, vernietet oder eingestürzt oder gar vermauert.

        Schade eigentlich da der Zugang wirklich leicht ist.

        1. Hallo, wir waren jetzt aktuell am 17.03.2024 da, die Villa steht noch und es gibt auch einiges von der Ziegelei zu sehen, waren auch bestimmt 2 stunden da. von der Straße aus lässt man die Halle rechts liegen. Danach gibt es ne meng zu sehen.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Du benötigsten keinen Account und musst dich auch nicht registrieren.
    Such‘ dir einen Namen aus, der angezeigt werden soll und teile gerne deine Meinung mit uns.

    Wir freuen uns über jeden Kommentar und nehmen auch sehr gerne Kritik an!

    Dieser Beitrag:
    Alte Ziegelei in Rees
Vorgeschlagene Orte
Top Lost Places
Schick uns deine Lost Places!

Mit dem neuen Feature „Community Places“ kannst du deine Lieblings Lost Places in deiner Umgebung mit der Community teilen.

Weitere Lostplaces

Zippendorfer Strandhotel von forne
- Mecklenburg-Vorpommern -
Zippendorfer Strandhotel

Das Zippendorfer Strandhotel ist seit 2004 verlassen. An der bröckeligen Fassade wachsen überall Pflanzen zwischen den blauen Balkonen.

Große Halle
- Hennegau -
Kraftwerk Marcinelle

Ein Kontrollstand, ein gigantischer Kühlturm und zahllose Förderbänder gehören zu diesem Kraftwerk.

- Mecklenburg-Vorpommern -
SED-Bezirksparteischule Schwerin

Ehemalige SED-Bezirksparteischule, welche in einem relativ schlechten Zustand ist und einsturzgefährdet.

Ein Bunkereingang in der Eifel am Westwall in Buhlert
- Nordrhein-Westfalen -
Bunker im Buhlert in der Eifel

Mehrere Bunker befinden sich in einem großen Waldgebiet. Sie gehörten zum sogenannten Westwall.

Der Ort besteht aus mehreren Gebäuden und einer großen Lagerhalle mit Brennöfen. . Es ist ein ganz besonderer Lost Place. Wir haben ihn dokumentiert und über Hintergründe recherchiert.
  • Zugang einfach über den Haupteingang an der Seitenstraße möglich
  • Zugang ebenfalls über Rückseite des Geländes (Einfahrt)
  • Nicht überwacht, öffentlich zugänglich
  • Es können lokale Spaziergänger auf dem Gelände angetroffen werden
Beim Betreten solltest du dich dennoch über geltene Rechte informieren und den Lost Place nicht alleine betreten.
Du findest diesen Ort unter 51°47’05.9″N 6°24’14.7″E. Bitte informiere dich zuvor über Rechte und Gefahren.

Unser Blog

Klicke dich durch unsere neusten Blog Artikel, in denen wir hilfreiche Tipps rund um das Thema Urban Exploration beschreiben.
In unseren Guides erklären wir dir zum Beispiel, was unsere standardmäßige Ausrüstung für Lost Places ist und welche Taschenlampen sich dazu besonders eignen.

Auch persönliche Erfahrungen, Entwickler Logs und wichtige Updates veröffentlichen wir in unserem Blog.