Sporthotel Atlantis: Schöner Lost Place in Oberwiesenthal

Drei Gebäude, zu denen ein verlassenes Schwimmbad gehört, zählen zum Lost Place Hotel.

Das Atlantis Hotel, einst ein Juwel im Erzgebirge, erzählt eine stille Geschichte des Verfalls. Diese einstige Luxusunterkunft für Wintersportbegeisterte erinnert an vergangene Glanzzeiten des kleinen Ortes und verlorene Pracht mitten in Sachsen. Jetzt beginnt mit Summit of Saxony ein neuer Abschnitt für das verlassene Hotel, das unter Denkmalschutz steht.

Einst Luxusunterkunft für Wintersportbegeisterte

Im großen Erzgebirge, ein beliebtes Wintersportparadies, ruht das vergessene Atlantis Hotel. Seit der Wende 1995 verlassen, erzählt es von einer Ära, als es ein Ort des Luxus für internationale Wintersportler, Trainer und Kampfrichter war. Obwohl es früher ein belebter Ort voll Aktivität und Entspannung war, ist das Hotel Atlantis heute nur noch ein stummes, verlassenes Hotel und ein Lost Place in Oberwiesenthal.

Stille Zeugen der alten Zeit

Hinter heruntergekommenen Fassaden, erzählt das verlassene Atlantis Hotel seine Geschichte. Betonplatten im einst belebten Innenhof des verkommenen Hotels, tragen nun Bäume. Die Mauern verkörpern die vergangene Zeit in ihrer bröckelnden Oberfläche, während drinnen die Decke bereits teilweise eingestürzt ist.

Einblick in vergangene Eleganz

Das Innere des Hotels offenbart aber noch wahre Relikte der vergangenen Eleganz im einstigen Tourismusgebiet. So findet sich noch die Rezeption samt glattem Parkettboden, Kronleuchtern und eleganter Bar hinter der Eingangstüre. Hier wird spürbar, welchen Luxus das verlassene Hotel in der Vergangenheit verkörperte, während heute der Verfall regiert. Durch kaputte Fenster und die dunklen Gänge, atmet der kalte Wind des Erzgebirges.

Verfallene Pracht in den Zimmern des Atlantis Hotels

Seine Spuren hinterlässt der Wind nicht nur auf den Gängen des Hotels. Auch die ehemals stolzen Hotelzimmer erzählen nun eine Geschichte des Verfalls. Grüner Schimmel bedeckt die Wände, die mit modrig herabhängenden Gardinen und bröckelndem Putz, ein trauriges und vereinsamtes Gesamtbild ergeben. Vergilbte Bilder in den Zimmern enthüllen die Blütezeit des Hotels, in der Schulklassen, Ski-Gruppen und Familien, posierend vor dem Atlantis, das freudige Leben rund um den Erholungsort bezeugen.

Einsames, verlassenes Schwimmbad

In der unteren Etage versteckt sich eine große Schwimmhalle, in der zu DDR-Zeiten internationale Wettkämpfe stattfanden und Leistungssport betrieben wurde. Heute herrscht eine bedrückende Ruhe in der Halle, die bei Veranstaltungen zu einem lauten Ort der Unterhaltung wurde. Die Schwimmhalle strahlt eine ähnliche Atmosphäre, wie das verlassene Hallenbad in Duisburg aus. Möglicherweise wird sie bald zu einem Parkhaus umgebaut. Ein Parkplatz, der neben dem Hüttenbach-See und dem Atlantis liegt, ist bei die vielen umliegenden Hotels nur sehr klein, sodass ein Parkhaus sehr sinnvoll wäre.

Hoffnung und Neubeginn in Oberwiesenthal

Das einst freudige und belebte Atlantis Hotel im Erzgebirge, verfällt schon seit Jahren und unterliegt Schimmel und Gezeiten, doch jetzt bereiten neue Pläne dem Elend ein Ende. Renovierungen und Umbauten, sollen wieder Leben an den früheren Tourismus-Fleck zu bringen.

Rettung für das Atlantis Hotel: Ein neues Kapitel

Das vergessene Atlantis Hotel erfährt Rettung durch Ullrich Hintzen, einen visionären Unternehmer. Seine Pläne verwandeln das verfallene Gebäude in ein modernes Luxus-Quartier. Die Sicherungsarbeiten des denkmalgeschützten Komplexes sind im Gange. Ein umfassender Prozess, der das Hotel vor weiterem Verfall bewahrt und seine Pracht wiederherstellt.

Mit der Sanierung des Hotels, entstehen im ehemaligen Bettenhaus, das in den 1970er-Jahren angebaut wurde, 70 Vier-Sterne-Apartments für ein neues Luxus-Refugium für Gäste, das schon gegen Ende 2023 eröffnen soll.

Herausforderung der Restaurierung

Die denkmalgerechte Sanierung stellt eine große Herausforderung dar. Trotz des teilweise schlechten Zustands des Gebäudes, soll die frühere Architektur wiederhergestellt werden. Ähnlich aufwendig sind die derzeit laufenden Restaurierungsarbeiten am verlassenen Sanatorium du Basil, das eigentlich Sanatorium Borgoumont heißt. Auch dort war die Decke bereits teilweise einsturzgefährdet und das Dach musste aufwendig saniert werden.

Wo früher ein Friseur, kleine Läden, Lagerräume für Skier sowie eine Sauna untergebracht waren, wird jetzt ein großer Bereich im Erdgeschoß frei, der neu verwendet werden kann. Noch gäbe es allerdings keine konkreten Pläne, wozu der Bereich verwendet werden soll.

Geschichte von Glanz, Verfall und Wiedergeburt

Das Atlantis Hotel wurde 1911 am Fuße des Fichtelberges erbaut. Im Laufe der Jahre erlebte es Glanz und Niedergang, früher war es ein Ort für internationale Spitzensportler und ein bedeutendes Wintersportzentrum. Nach 27 Jahren Verfall wird das Hotel gerettet, ein Neubeginn für das einstige Luxushotel und ein Lichtblick für den Kurort Oberwiesenthal.

Vergilbte Tapeten, wackelnder Boden und verfallene Wände – das verlassene Atlantis Hotel birgt Erinnerungen und Geschichten vergangener Zeiten. Lange Zeit war das Atlantis Hotel verlassen, doch seine Geschichte soll weiter gehen.

Weitere Informationen

Einschätzung des Ortes

Bekanntheit
45%
Gefahr
30%
Vandalismus
30%
Schwierigkeit des Betretens
15%

Adresse von Sporthotel Atlantis: Schöner Lost Place in Oberwiesenthal

Vierenstraße 12, 09484 Oberwiesenthal
50.42238, 12.96880

Sporthotel Atlantis: Schöner Lost Place in Oberwiesenthal Wegbeschreibung

Das große, verlassene Sporthotel Atlantis in Oberwiesenthal liegt mitten in dem kleinen Kurort an der Vierenstraße.

Places in der Nähe

  • Bergwerk Měděnec (9 Kilometer entfernt) Ort ansehen
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Du benötigsten keinen Account und musst dich auch nicht registrieren.
    Such‘ dir einen Namen aus, der angezeigt werden soll und teile gerne deine Meinung mit uns.

    Wir freuen uns über jeden Kommentar und nehmen auch sehr gerne Kritik an!

    Dieser Beitrag:
    Sporthotel Atlantis: Schöner Lost Place in Oberwiesenthal
Vorgeschlagene Orte
Das ehemalige Eingangsschild des Lost Places Café Hirsch
Café Hirsch

Im Bocholter Stadtwald verbergen sich gleich mehrere Lost Places. Einer ist das verlassene Café Hirsch, das an einer unscheinbaren Straße liegt.

Zum Lost Place »
Top Lost Places
Schick uns deine Lost Places!

Mit dem neuen Feature „Community Places“ kannst du deine Lieblings Lost Places in deiner Umgebung mit der Community teilen.

Weitere Lostplaces

NSA Station
- Brandenburg -
Verlassene NSA Abhörstation

Die riesigen Radarkuppeln sind bereits aus der Ferne gut sichtbar. So steht die verlassene NSA-Anlage bereits seit 1999 auf dem Teufelsberg Berlin.

- Piemonte -
Kapelle mit Seilbahn

Diese verlassene Kapelle hat eine eigene Seilbahn, weil sie so hoch in den Bergen liegt.

das verlassene NATO Krankenhaus aus der Luft
- Nordrhein-Westfalen -
Verlassenes NATO Krankenhaus

Ein riesiges verlassenes NATO Krankenhaus, das zum verlassenen NATO-Hauptquartier gehört.

Gebäude Auguste Victoria
- Nordrhein-Westfalen -
Verlassene Zeche Westerholt

Eine verlassene Zeche in Recklinghausen, die unterirdisch mit der verlassenen Zeche Polsum verbunden ist.

Drei Gebäude, zu denen ein verlassenes Schwimmbad gehört, zählen zum Lost Place Hotel.. Es ist ein ganz besonderer Lost Place. Wir haben ihn dokumentiert und über Hintergründe recherchiert.

Das große, verlassene Sporthotel Atlantis in Oberwiesenthal liegt mitten in dem kleinen Kurort an der Vierenstraße.

Beim Betreten solltest du dich dennoch über geltene Rechte informieren und den Lost Place nicht alleine betreten.
Du findest diesen Ort unter Vierenstraße 12, 09484 Oberwiesenthal. Bitte informiere dich zuvor über Rechte und Gefahren.

Unser Blog

Klicke dich durch unsere neusten Blog Artikel, in denen wir hilfreiche Tipps rund um das Thema Urban Exploration beschreiben.
In unseren Guides erklären wir dir zum Beispiel, was unsere standardmäßige Ausrüstung für Lost Places ist und welche Taschenlampen sich dazu besonders eignen.

Auch persönliche Erfahrungen, Entwickler Logs und wichtige Updates veröffentlichen wir in unserem Blog.